Brouhaha 28: Pril-Kampagne mit Hähnchengeschmack | Brouhaha - Der Shitstorm-Podcast
Brouhaha – Der Shitstorm-Podcast Rotating Header Image

Brouhaha 28: Pril-Kampagne mit Hähnchengeschmack

Play

Der Brouhaha

1. April 2011 in Deutschland, aber trotzdem kein Aprilscherz: Das Unternehmen Henkel sucht für eine limitierte Sonderauflage des beliebten Spülmittels Pril ein besonderes Design und führt dafür den Design-Wettbewerb “Mein Pril” durch.

Nach dem Motto “Die Geister die ich rief” bekamen sie dann auch die geballte Kreativität der Social-Media-Gemeinde zu spüren. Der ein oder andere Entwurf passte den Henkelanern dann doch nicht wirklich ins Konzept, und so folgten eine Reihe von “suboptimalen Gewinnspiel-Optimierungen”, mit denen Henkel die Stimmung auf der Social-Media-Prilblumen-Party erfolgreich zum kippen brachte.

Links folgen noch…

Kein Kommentar zu “Brouhaha 28: Pril-Kampagne mit Hähnchengeschmack”

Kommentar oder Anmerkung?

Twitter links powered by Tweet This v1.8.3, a WordPress plugin for Twitter.